Prüfungen

Qualifizierender Abschluss an Mittelschulen 2020/21

Mittelschüler in Bayern können sich einer besonderen Leistungsfeststellung unterziehen und erhalten nach bestandener Prüfung ein Zeugnis über den Qualifizierenden Hauptschulabschluss. Hierzu werden Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch zentral erstellt, weitere Prüfungsfächer von der jeweiligen Schule unter bestimmten Vorgaben.
Der Qualifizierende Hauptschulabschluss ist seit vielen Jahren ein anerkannter und für die Inhaber sehr vorteilhafter Abschluss.
Auch Externe (d. h. Schüler aus Gymnasien, Real- oder Berufsschulen) können sich dieser Prüfung unterziehen. Näheres siehe unter www.schule.bayern.de und unter „Links für Schüler, Eltern und Lehrer“.
Anmeldung und Prüfungstermine siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender). (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

 

Prüfungsrelevante Fächer

  • Deutsch (in DAZ)
  • Mathematik
  • Projektprüfung mit Beteiligung des Faches AWT (Arbeit Wirtschaft Technik) und
    einem Fach aus dem berufsorientierenden Zweig:

          Soziales                                oder                 Wirtschaft                               oder                 Technik

  • ein Fach aus der folgenden Gruppe:

          Englisch                                oder                 GSE                                           oder                 PCB

  • ein Fach aus der folgenden Gruppe:

          Religion               oder               Ethik              oder             Sport              oder              Kunst                oder               Musik                     oder                Informatik

 

Prüfungsanmeldung

Die Anmeldung zum qualifizierenden Schulabschluss erfolgt für schulinterne Prüflinge nach dem Zwischenzeugnis, für externe Prüflinge in den ersten Tagen des Monats März. Eine verspätete oder unvollständige Anmeldung ist nicht möglich. (Bitte Personalausweis und Schulbesuchsbestätigung oder letztes Zwischenzeugnis mitbringen!). Ein Wechsel der gewählten Prüfungsfächer erfolgt nur in begründeten Ausnahmefällen.
Die Prüfungstermine für die praktischen Prüfungen werden von den einzelnen Schulen individuell festgelegt und finden in der Regel vor den theoretischen Prüfungen statt. Externe Schüler erkundigen sich rechtzeitig und selbstständig bei den prüfenden Lehrkräften nach dem Prüfungsstoff in den praktischen Fächern. Die meisten Schulen bieten dazu eine eigene Informationsveranstaltung an. Bitte den Termin erfragen und vormerken!
Sollte ein Schüler an einem Prüfungstag erkranken, muss am gleichen Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Je nach versäumtem Prüfungsteil wird ein Nachholtermin entweder von der Schule oder vom Kultusministerium für ganz Bayern festgelegt.

 

Prüfungsinformationen zu den Fächern

Deutsch:

schriftliche Prüfung, zentral, bestehend aus drei Teilen:
A             Sprachbetrachtung
B             Rechtschreibung
C             Schriftlicher Sprachgebrauch
(Textarbeit; wahlweise zu einem Sachtext oder einem literarischen Text)

Arbeitszeit: 180 Minuten
Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender;(Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Mathematik:

schriftliche Prüfung, zentral, bestehend aus zwei Teilen:
A             Mathematische Grundfertigkeiten
B             Komplexere Aufgabenstrukturen

Arbeitszeit: 100 Minuten
Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Projektprüfung:

praktische Prüfung, schulintern
in Kombination der Fächer

AWT /Technik: Anhand eines Leittextes wird ein Werkstück geplant und in der praktischen Prüfung erstellt.
Ein weiterer Aufgabenteil betrifft den Bereich Arbeit-Wirtschaft-Technik. Dieser wird in Form eines medial unterstützten Referats präsentiert.
Voraussetzungen zur Prüfungsteilnahme: Kenntnisse zum technischen Zeichnen (auch am Computer), Kenntnisse beim Umgang mit den Werkstoffen Holz, Metall und Kunststoff, Kenntnisse im fachgerechten Umgang mit Maschinen und Werkzeugen

oder

AWT /Soziales: Anhand eines Leittextes wird die Zubereitung von Lebensmittel geplant und in der praktischen Prüfung durchgeführt.
Ein weiterer Aufgabenteil betrifft den Bereich Arbeit-Wirtschaft-Technik. Dieser wird in Form eines medial unterstützten Referats präsentiert.
Voraussetzungen zur Prüfungsteilnahme:  Kenntnisse für den Einkauf und die Verarbeitung von Lebensmitteln, Kenntnisse für den fachgerechten Umgang mit Küchengeräten, Wissen zur gesunden Ernährung und zur Hygiene.

oder

AWT /Wirtschaft: Anhand eines Leittextes werden digitale Dokumente und Printmedien erstellt.

Ein weiterer Aufgabenteil betrifft den Bereich Arbeit-Wirtschaft-Technik. Dieser wird in Form eines medial unterstützten Referats präsentiert.
Voraussetzungen zur Prüfungsteilnahme:  Kenntnisse der Dokumentbearbeitung, Dokumentgestaltung und Tabellenkalkulation, Schreibfertigkeit 10-Finger-Tastschreiben
(möglicherweise besteht für diese Kombination keine Wahlmöglichkeit!)

Prüfungszeitraum: ca. eine Woche, Termine werden noch bekannt gegeben
 

Wichtig: Während der Projektprüfung wird die Anwesenheit und aktive Tätigkeit des Prüflings während der Schalterstunden erwartet. Ebenso die Zusammenarbeit mit anderen Prüflingen der Prüfungsgruppe während er Projektprüfung, auch außerhalb der Schule.

Englisch:

mündliche Prüfung, schulhausintern, bestehend aus drei Teilen:
A: Picture-based Interview
B: Topic-based Talk
C: Sprechmittlung (Interpreting)
Prüfungsdauer je Prüfling: 3 x 5 Minuten
Termin wird noch bekannt gegeben
Nach Bekanntgabe: Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender;(Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

und

schriftliche Prüfung, zentral, bestehend aus vier Teilen
A             Listening Comprehension
B             Use of English
C             Reading Comprehension
D             Text Production

Arbeitszeit: 90 Minuten
Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

GSE

schriftliche Prüfung, schulintern
Fächerkombination Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde
Prüfungsrelevant ist der Unterrichtsstoff der Klassenstufe 9 aus dem aktuellen Schuljahr.

Arbeitszeit: 60 Minuten
Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

PCB

schriftliche Prüfung, schulintern
Fächerkombination Physik, Chemie, Biologie
Prüfungsrelevant ist der Unterrichtsstoff der Klassenstufe 9 aus dem aktuellen Schuljahr.

Arbeitszeit: 60 Minuten
Termin siehe im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Religion

schriftliche Prüfung, schulintern
Prüfungsrelevant ist der Unterrichtsstoff der Klassenstufe 9 aus dem aktuellen Schuljahr.
Arbeitszeit: 60 Minuten

Termin: wird noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Ethik

schriftliche Prüfung, schulintern
Prüfungsrelevant ist der Unterrichtsstoff der Klassenstufe 9 aus dem aktuellen Schuljahr.
Arbeitszeit: 60 Minuten

Termin: wird noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Sport

mündliche Prüfung, schulintern
und
praktische Prüfung in einer Einzeldisziplin und einem Mannschaftssport

Termine: werden noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Kunst

mündliche Prüfung, schulintern
und
praktische Prüfung

Termin: wird noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

Musik

mündliche Prüfung, schulintern
und
praktische Prüfung

Termin: wird noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).
                         
Informatik

schriftliche/praktische Prüfung, schulintern

Termin: wird noch bekannt gegeben

Nach Bekanntgabe: Termin siehe unten bzw. im Kalender unserer Website oder – identisch – im Schulmanager-Kalender; (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

 

Berechnung der Noten für externe Prüflinge

Der Quali ist bestanden bei einem Notendurchschnitt von 3,0 oder besser.

Fach Gewichtung
Deutsch 2 fach
Mathematik 2 fach
Englisch

oder       GSE                             oder      PCB

mündlich und schriftlich je 1fach

2 fach

Projektprüfung

AWT

BOZ (Soziales, Wirtschaft, Technik)

2fach
Religion/Ethik/Sport/Musik/Informatik/Kunst 1 fach

Summe der Prüfungsnoten : 9 = 3,0 oder besser bestanden

 

Prüfungstermine

 

Mündliche und praktische Prüfungstermine werden rechtzeitig in der Schule und an dieser Stelle im Internet veröffentlicht.

Hinweis: Die Veröffentlichung der Prüfungstermine im Internet ersetzt nicht die Pflicht, sich in der Schule am entsprechenden Aushang zu informieren. Falls Termine im Internet nicht mit den in der Schule ausgehängten Terminen übereinstimmen, gelten die in der Schule ausgehängten.
D. h.: Der Prüfling hat eine Informationspflicht in der Schule!

Der schriftliche Teil des qualifizierenden Abschlusses findet bayernweit an folgenden Terminen statt:

Termine: siehe unten bzw. im Schulmanager unter „Kalender“. (Stichwort „QA“, „MA“  oder „Prüfung“ ins Suchfeld eingeben).

 

Sollte ein Schüler an einem Prüfungstag erkranken, muss am gleichen Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Je nach versäumtem Prüfungsteil wird ein Nachholtermin entweder von der Schule oder vom Kultusministerium für ganz Bayern festgelegt.
Die Termine für die Projektprüfungen in den arbeitspraktischen Fächern Technik, Wirtschaft, Soziales in Verbindung mit AWT werden, wie alle anderen schulhausinternen Prüfungen, von den Schulen selbst festgelegt und den angemeldeten Schülern rechtzeitig mitgeteilt.

Prüfungstermine für den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule an der Eichendorffschule Gerbrunn

Hinweis: Die Veröffentlichung der Prüfungstermine im Internet ersetzt nicht die Pflicht, sich in der Schule am entsprechenden Aushang zu informieren. Falls Termine im Internet nicht mit den in der Schule ausgehängten Terminen übereinstimmen, gelten die in der Schule ausgehängten.
D. h.: Der Prüfling hat eine Informationspflicht in der Schule!

Stand: 12.10.2020   19:30:00 Uhr

Fach Art (mdl/schr/prakt) Gruppe WoTg Datum Uhrzeit
Englisch schriftlich Mo 28.06.2021 08:30-10:10
Deutsch schriftlich Di 29.06.2021 08:30-11:45
DAZ schriftlich Di 29.06.2021 08:30-10:40
Mathematik schriftlich Mi 30.06.2021 08:30-10:20
PCB schriftlich Do 01.07.2021 08:30-09:30
GSE schriftlich Do 01.07.2021 08:30-09:30

 

Prüfungstermine für den Mittleren Abschluss der Mittelschule an der Eichendorffschule Gerbrunn   (Im Schuljahr 2020-21 nicht durchgeführt!!!)

Hinweis: Die Veröffentlichung der Prüfungstermine im Internet ersetzt nicht die Pflicht, sich in der Schule am entsprechenden Aushang zu informieren. Falls Termine im Internet nicht mit den in der Schule ausgehängten Terminen übereinstimmen, gelten die in der Schule ausgehängten.
D. h.: Der Prüfling hat eine Informationspflicht in der Schule!

Stand: 10.03.2020   14:00 Uhr